Brandschutz

Feuerschutztüren T30 / T90 – entfachen Begeisterung

 

  1. Feuerschutztüren T30-1
    Einflügelige, feuerhemmende Stahltüren und Wandklappen, mit Dickfalz oder Dünnfalz. Einflügelige Vollblatttüren aus Stahl, feuerhemmend nach DIN 4102, mit Türschließer (je nach Ausführung).Türblatt und Zarge verzinkt und grundiert (pulverbeschichtet nach RAL 9016) 

  2. Feuerschutztüren T30-2
    Zweiflügelige, feuerhemmende Stahltüren mit Dickfalz. Zweiflügelige Vollblatttüren aus Stahl, feuerhemmend nach DIN 4102, mit Türschließer. Türblatt und Zarge verzinkt und grundiert (pulverbeschichtet nach RAL 9016) 

  3. Feuerschutztüren T90-1
    Einflügelige, feuerbeständige Stahltüren und Wandklappen mit Dickfalz. Einflügelige Vollblatttüren bzw. —klappen aus Stahl, feuerbeständig nach DIN 4102, mit Türschließer. Türblatt und Zarge verzinkt und grundiert (pulverbeschichtet nach RAL 9016) 

  4. Feuerschutztüren T90-2 
    Zweiflügelige, feuerbeständige Stahltüren mit Dickfalz. Zweiflügelige Vollblatttüren aus Stahl, feuerbeständig nach DIN 4102, mit Türschließer. Türblatt und Zarge verzinkt und grundiert (pulverbeschichtet nach RAL 9016)

 

  • Standard heißt mehr als „von der Stange" 
    Es gibt eine große Auswahl an lieferbaren Ausführungen, Größen und Ausstattungen, die den Einbau individueller, auf Ihr Objekt zugeschnittener, Feuerschutztüren erlaubt. Auch für vielfältige Sonderanwendungen bieten wir passende Abschlüsse an — schildern Sie uns einfach Ihren Bedarf, wir haben die Lösung!
  • Für jeden Anspruch die richtige Bauform.
    Gerade für hochwertige Bauobjekte bewähren sich unsere Feuerschutztüren der N-Baureihe. Sie sind die erste Wahl für anspruchsvolle Bauherren durch ihre aufwendige Verarbeitung, die attraktive, auch für Wohnräume geeignete, Bauform und die vielfältigen Sonderausstattungen. 
  • Die richtige Verglasung für den Brandfall.
    Bei Novoferm erhalten Sie Feuerschutztüren mit zahlreichen Normverglasungen. Möglich sind auch individuelle Lichtöffnungen durch optional erhältliche Sonderverglasungen.

Kontakt

Fon: +49 (0) 5207 / 92826
Fax: +49 (0) 5207 / 92830

Email: info(at)se-bauelemente.de

Feuer- und Rauchschutzabschlüsse in Glasrahmenkonstruktion

  1. System NovoFire Alu RS 
    Rauchschutztüren RS sowie Wandelemente G30 aus Alu-ProfilrohrAluminium-Türelement und Einkammer-Hohlprofilen. Die Tür ist unter Verwendung einer automatisch absenkbaren Bodendichtung nach DIN 18095 als Rauchschutztür geprüft. Ansichtsbreite Rahmen und Flügel 150 mm, Sockelhöhe 98 - 238 mm, Bautiefe 74 mm. Das Flügelmaß des Standflügels darf bei zweiflügeligen Türen 500 mm nicht unterschreiten. Die Elemente sind vorgerichtet für Durchsteck- oder Anschweißmontage.

  2. System NovoFire Alu T30
    Feuer- und Rauchschutztüren T30 sowie Wandelemente F30 aus Alu-ProfilrohrAluminium-Türelement, Einkammer-Hohlprofilen, Profilwandstärke 4 mm, mit thermischer Entkopplung, eingeschobenem „coolfire“- Isolierkern, Feuerwiderstandsklasse T30 nach DIN 4102 und EN 1634-1, mit zweifacher EPDM-Anschlagdichtung (3-seitig umlaufend). Tür unter Verwendung einer automatisch absenkbaren Bodendichtung nach DIN 18095 als Rauchschutztür geprüft. Ansichtsbreite Rahmen und Flügel 150 mm, Sockelhöhe 98 - 238 mm, Bautiefe 74 mm. Das Flügelmaß des Standflügels darf bei zweiflügeligen Türen 500 mm nicht unterschreiten. Die Elemente sind vorgerichtet für Durchsteck- oder Anschweißmontage.

  3. System NovoFire Alu T90
    Feuer- und Rauchschutztüren T90 sowie Wandelemente F90 aus Alu-ProfilrohrAluminium-Türelement, Einkammer-Hohlprofilen, Profilwandstärke 4 mm, mit thermischer Entkopplung, eingeschobenem „coolfire“- Isolierkern, Feuerwiderstandsklasse T90 nach DIN 4102 und EN 1634-1, mit zweifacher EPDM-Anschlagdichtung (3-seitig umlaufend). Tür unter Verwendung einer automatisch absenkbaren Bodendichtung nach DIN 18095 als Rauchschutztür geprüft. Ansichtsbreite Rahmen und Flügel 150 mm, Sockelhöhe 98 - 238 mm, Bautiefe 90 mm. Das Flügelmaß des Standflügels darf bei zweiflügeligen Türen 500 mm nicht unterschreiten. Die Elemente sind vorgerichtet für Durchsteck- oder Anschweißmontage. Keine integrierten Türschließsysteme (Dorma ITS 96).
  • Hohe Funktionalität für anspruchsvolle Objekte
    Die Glasrahmenkonstruktionen NovoFire ® aus Aluminium oder Stahl bieten transparenten Rauch- und Feuerschutz mit hohem Funktionsumfang: Rauchdichtigkeit nach DI , Feuerwiderstandsklassen T F oder T F nach DI geprüft nach DI E sowie Einbruchhemmung nach DI E V 1627 in den Klassen WK1 oder WK2 (optional auch WK3) eröffnen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten im anspruchsvollen Objektgeschäft. Dabei sind die ein- oder zweiflügeligen Rauch-/ Feuerschutztüren kombinierbar mit Festelementen in beliebiger Sprossenaufteilung bis 4,0m (F90) bzw. 5,0m (F30) Höhe. Obentürschließer, E-Öffner oder auch Anti-Panik-Funktionen nach DIN EN 179 oder DIN EN 1125 sind integrierbar.

  • Brandschutz ohne Kompromisse im Design
    „In direkter Nachbarschaft zur Kongresshalle aus der Nachkriegszeit und zum gründerzeitlichen Stadttheater, steht das neue Rathaus selbstbewusst in Gießens Mitte, zurückhaltend, jedoch konsequent, sehr direkt in seiner Architektursprache, mit dem Anspruch, ein Haus der Bürger für viele Jahrzehnte zu sein, dem Nutzer zu dienen und Räume zu bieten, in denen sich alle wohlfühlen“, so Dipl.-Ing. Architektin Ute Kramm von aplus architektur (Gießen). Im Innern gibt es viele großzügige Glasflächen, die den Anspruch des Gebäudes auf Transparenz und Offenheit maßgeblich tragen, wofür Novoferm knapp 150 Rauch- und Feuerschutztüren NovoFire® in Glasrahmenkonstruktion lieferte, die sich nicht nur funktional, sondern auch optisch perfekt in das architektonische Umfeld einfügen.